Das sollten Sie wissen.

Das Seminarangebot der VdK-Ehrenamtsakademie umfasst zwei Bereiche:
Die Seminare für Ehrenamtliche des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen sowie Schulungen für Vertreter schwerbehinderter Menschen.

Ehrenamt im VdK

Im Sozialverband VdK Hessen-Thüringen ist das Ehrenamt schon immer die Basis aller Aktivitäten. Seit jeher leisten sozial engagierte Menschen unentgeltlich ihren Beitrag in diesem großen Verband. Beim Sozialverband VdK Hessen-Thüringen sind derzeit mehr als 13.000 Menschen in über 1.200 Ortsverbänden ehrenamtlich aktiv - und es werden immer mehr. Ehrenamt tut gut, macht Spaß, hält vital und bietet Chancen, gemeinsam mit anderen etwas Sinnvolles auf die Beine zu stellen und Interessen nachzugehen, die bislang vielleicht etwas zu kurz gekommen sind. Mitmachen können alle, die Möglichkeiten bei uns sind vielfältig. Kommen Sie und gestalten Sie mit, im Sozialverband VdK Hessen-Thüringen und bei Ihnen vor Ort! Möchten Sie mehr über Aufgaben, und Angebot erfahren?| weiter

Seminare für Vertrauensleute der schwerbehinderten Menschen

Ein wichtiges Element der vielfältigen Aktivitäten ist die VdK-Betriebsarbeit. Deren erklärtes Ziel ist es, die Situation von Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt zu verbessern und ihnen bestmögliche Hilfestellung zu geben. Hierzu gehört auch unser Seminarprogramm, mit dem wir Grundlagen, Fachwissen sowie aktuelle Informationen zur Sozialgesetzgebung und Sozialrechtsprechung vermitteln. Im Hinblick auf die vielfältigen Aufgaben der Vertrauenspersonen haben wir versucht, eine möglichst breite Themenpalette, die von der Grundlagenvermittlung bis zum Kommunikationstraining reicht, anzubieten.

Online Anmeldung Seminar | weiter 
Seminarprogramm 2019 | weiter
Angebote SBV: Tagungen, Arbeitskreise, Betriebsreport | weiter

Hinweise für VdK-Ehrenamtliche

Meine Seminare

Rechtzeitig vor dem Seminar erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung von der Ehrenamtsakademie.
Sie können bei Ihren aktuellen Seminare aber auch selbst nachsehen, ob Sie als Teilnehmer gebucht sind oder nicht. Sollten Sie auf der Warteliste stehen, wird die Ehrenamtsakademie Sie kontaktieren, sobald ein Platz für Sie freigeworden ist. | Seminarbereich


Alle Seminare

Unter "Alle Seminare" erhalten Sie eine Übersicht über sämtliche Seminartermine im laufenden Jahr. | Seminarbereich


Auswertungen

Die Vorsitzenden der Orts- und Kreisverbände sind dazu aufgerufen, die Aus- und Fortbildung der Ehrenamtlichen in den Verbandsstufen zu fördern. Die Auswertungsfunktion hilft ihnen dabei. | Seminarbereich


Bildungsurlaub

Bildung ist Ländersache. In vielen Bundesländern können Beschäftigte bis zu 5 Tage Bildungsurlaub nach dem jeweils geltenden Freistellungsgesetz in Anspruch nehmen. Ausschlaggebend für den Anspruch auf Bildungsurlaub ist der Firmensitz des Arbeitgebers. Im Seminarinhalt und in der Rubrik "Alle Seminare" sind Seminare mit Anerkennung besonders gekennzeichnet.
Um den Antrag auf Bildungsurlaub im Betrieb stellen zu können, benötigen Sie:

- Bestätigungsschreiben zur Seminarteilnahm
- Anerkennungsbescheid Bildungsurlaub
- Ausführliche Informationen zu Programm und Ablauf des Seminars

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die VdK-Ehrenamtsakademie.
E-Mail: ehrenamtsakademie@vdk.de


Ausbildungspakete Orts- und Kreisverband

Für jede Funktion oder deren Stellvertreter/in gibt es ein spezielles Ausbildungspaket. Jedes dieser Pakete besteht aus einem notwendigen und einem optionalen Teil. So kann jede/r Funktionsträger/in auf einen Blick erkennen, welche Seminare für die Ausübung der Funktion auf jeden Fall besucht werden müssen und an welchen er/sie freiwillig und bei Bedarf teilnehmen kann. Jedes Ausbildungspaket beginnt mit dem Seminar „Verbandsarbeit“.

Ausbildungspakete für Orts- und Kreisverband

 


Anmeldung

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular. Das möglichst in Druckbuchstaben ausgefüllte Formular leiten Sie an Ihren Ortsverband weiter oder schicken es, nachdem es vom Kreis- oder Ortsverbandsvorsitzendem unterschrieben wurde, an den Bezirksbeauftragten für Bildung. Ganz wichtig: Sollten Sie für ein Seminar besondere Anforderungen an die Barrierefreiheit haben, geben Sie das bitte auf dem Anmeldeformular an. Sobald dem Bezirksbeauftragten für Bildung Ihre Anmeldung vorliegt, wird er diese in die Teilnehmer-Datenbank der Ehrenamtsakademie eingeben. | Beauftragte für Bildung | Anmeldefomular VdK Ehrenamtsakademie


Barrierfreiheit

Bei der Auswahl der Tagungsorte wird auf Barrierefreiheit geachtet. So stehen in den Tagungshotels barrierefreie Zimmer und Tagungsräume zur verfügung. Sollten Sie für ein Seminar besondere Anforderungen an die Barrierefreiheit haben, geben Sie das bitte auf dem Anmeldeformular an.


Begleitpersonen

Generell ist es möglich, eine Begleitperson mitzubringen, sofern es im Hotel noch freie Zimmer gibt. Die Kosten dafür müssen selbst getragen werden, allerdings gewährt das Hotel in diesen Fällen einen Rabatt. Wer privat mitreist, nimmt am Seminar nicht teil, es sei denn, der Teilnehmer benötigt eine Assistenz. Für Personen mit dem Merkzeichen „B“ im Schwerbehindertenausweis übernimmt der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen die Kosten für Übernachtung und Vollpension der Begleitperson.


Seminarkosten

Reisekosten

Die Teilnahme am Seminar ist kostenfrei, ebenso wie Kost und Logis im Hotel bei den zentralen Seminaren. Jede Anmeldung ist verbindlich und verursacht Kosten für den VdK. Daher bitten wir um rechtzeitige Absage, falls Sie verhindert sein sollten, damit der Platz an jemanden von der Warteliste vergeben werden kann. Wer trotz verbindlicher Anmeldung der Veranstaltung unentschuldigt fernbleibt, muss für die bereits angefallenen Kosten aufkommen.

- Kurzfristige Absagen bei zentralen Seminaren unter 069/714002-91

- Kurzfristige Absagen für dezentrale Seminare dem Kreisverband bzw. dem Bezirksbeauftragten für  Bildung mitteilen.


Zentrale Seminare

Die Reisekosten für zentrale Seminare rechnen die Teilnehmenden mit ihrem Kreisverband ab. Der Kreisverband bekommt die Kosten quartalsweise von der Ehrenamtsakademie erstattet.


Dezentrale Seminare
Soweit Teilnehmende die Erstattung der Reisekosten für ein dezentrales Seminar wünschen, können die Reisekosten mit dem Ortsverband abgerechnet werden.
Voraussetzung dafür ist ein entsprechender Beschluss des Ortsverbandsvorstands.


Tagungsorte

Bitte beachten Sie, dass zwischen zentralen und dezentralen Seminaren unterschieden wird. Alle zentralen Seminare finden im VdK-Tagungshaus in Grünberg oder im Johanniter Hotel in Butzbach statt. Die dezentralen Seminare werden von den Bezirksverbänden organisiert und auch im Bezirk veranstaltet, was den Vorteil kürzerer Wege bietet.


Teilnehmerbefragung

Haben Sie an einem Seminar teilgenommen? Bitte nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit für unseren Fragebogen. | hier